Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Februar 2019

Vortrag in Hamburg: „Im Jahrhundertspiegel: Die Jahre 1916, 1917, 1918 und die Grundlegung der Anthroposophie Rudolf Steiners“

1. Februar 2019, 19:30 - 21:00
Rudolf Steiner Buchhandlung, Rothenbaumchaussee 103
Hamburg, 20138 Deutschland
Google Karte anzeigen
Erfahren Sie mehr »

Vortrag in Hamburg: “Was ist anthroposophische Meditation?”

13. Februar 2019, 19:30 - 21:30
Rudolf Steiner Buchhandlung, Rothenbaumchaussee 103
Hamburg, 20138 Deutschland
Google Karte anzeigen
Erfahren Sie mehr »

Mai 2019

Seminar in Hamburg: Sprache und Denken im Werk Rudolf Steiners

4. Mai 2019 - 5. Mai 2019
Priesterseminar Hamburg, Johnsallee 17
Hamburg, 20148 Deutschland
Google Karte anzeigen

Die Einzigartigkeit des Denkens Rudolf Steiners hängt unmittelbar mit der Besonderheit seiner Sprache zusammen. Wird diese Besonderheit nicht „verschlafen“, kann über sie der Weg zu einem Denken gesucht werden, mit dem Rudolf Steiner die entscheidende welthistorische Wende „vom Geschöpf zum Schöpfer“ vollzogen hat: Der Denkende, der in Rudolf Steiner seinen Lehrer erkannt hat, kann auf diesem Wege zum Beobachter und Mit-Schöpfer werden. – Davon eine Ahnung zu erzeugen ist das Ziel des Seminars. Ort: In den Räumlichkeiten des Priesterseminars, Johnsallee 17,…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2019

Seminar in Hamburg: „Sprache und Denken im Werk Rudolf Steiners“

20. Juli 2019, 16:00 - 21. Juli 2019, 14:00
Rudolf Steiner Buchhandlung, Rothenbaumchaussee 103
Hamburg, 20138 Deutschland
Google Karte anzeigen

Die Einzigartigkeit des Denkens Rudolf Steiners hängt unmittelbar mit der Besonderheit seiner Sprache zusammen. Wird diese Besonderheit nicht „verschlafen“, kann über sie der Weg zu einem Denken gesucht werden, mit dem Rudolf Steiner die entscheidende welthistorische Wende „vom Geschöpf zum Schöpfer“ vollzogen hat: Der Denkende, der in Rudolf Steiner seinen Lehrer erkannt hat, kann auf diesem Wege zum Beobachter und Mit-Schöpfer werden. – Davon eine Ahnung zu erzeugen ist das Ziel des Seminars. Zeit: Samstag, 21. Juli 2019, 16-21 Uhr Sonntag,…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2019

Vortrag in Hamburg: “Zwischen Theosophie und Anthroposophie: Die Tragik der nicht überwundenen Theosophie”

11. Oktober 2019, 19:30 - 21:30
Rudolf Steiner Buchhandlung, Rothenbaumchaussee 103
Hamburg, 20138 Deutschland
Google Karte anzeigen

Die von Rudolf Steiner anläßlich der großen Gesellschaftskrise von 1915 beschriebenen  Phänomene in der damaligen Anthroposohischen Gesellschaft, die auf einer Verehrung eines bestimmten Hellsehertums beruhen, wirken bis heute fort. Wie ist das möglich? Im Anschluss an diesen Vortrag findet vom 12. bis zum 13. Oktober ein Seminar statt, der optional besucht werden kann.      

Erfahren Sie mehr »

Seminar in Hamburg

12. Oktober 2019 - 13. Oktober 2019
Rudolf Steiner Buchhandlung, Rothenbaumchaussee 103
Hamburg, 20138 Deutschland
Google Karte anzeigen

Dieses Seminar findet im Anschluss an den Vortrag zum Thema: "Der 30. März 2025 – Vergangenheit und Zukunft im Lichte des Todes von Rudolf Steiner", der am Freitag, den 11.10. in Hamburg gehalten wird, statt.

Erfahren Sie mehr »

Februar 2020

Seminar in Hamburg: “Sprache und Denken im Werk Rudolf Steiners”

1. Februar 2020 - 2. Februar 2020
Rudolf Steiner Buchhandlung, Rothenbaumchaussee 103
Hamburg, 20138 Deutschland
Google Karte anzeigen

Die Einzigartigkeit des Denkens Rudolf Steiners hängt unmittelbar mit der Besonderheit seiner Sprache zusammen. Wird diese Besonderheit nicht „verschlafen“, kann über sie der Weg zu einem Denken gesucht werden, mit dem Rudolf Steiner die entscheidende welthistorische Wende „vom Geschöpf zum Schöpfer“ vollzogen hat: Der Denkende, der in Rudolf Steiner seinen Lehrer erkannt hat, kann auf diesem Wege zum Beobachter und Mit-Schöpfer werden. – Davon eine Ahnung zu erzeugen ist das Ziel des Seminars.

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

Vortrag in Hamburg: Corona: Der Kampf um die Krone

2. Oktober 2020, 19:30 - 21:00
Rudolf Steiner Buchhandlung, Rothenbaumchaussee 103
Hamburg, 20138 Deutschland
Google Karte anzeigen

Corona: Der Kampf um die Krone Menschheit am Scheideweg zwischen Natur und Unternatur und die Aufgabe der Anthroposophen

Erfahren Sie mehr »

Seminar in Hamburg: Sprache und Denken im Werk Rudolf Steiners

3. Oktober 2020 - 4. Oktober 2020
Rudolf Steiner Buchhandlung, Rothenbaumchaussee 103
Hamburg, 20138 Deutschland
Google Karte anzeigen

Die Einzigartigkeit des Denkens Rudolf Steiners hängt unmittelbar mit der Besonderheit seiner Sprache zusammen. Wird diese Besonderheit nicht „verschlafen“, kann über sie der Weg zu einem Denken gesucht werden, mit dem Rudolf Steiner die entscheidende welthistorische Wende „vom Geschöpf zum Schöpfer“ vollzogen hat: Der Denkende, der in Rudolf Steiner seinen Lehrer erkannt hat, kann auf diesem Wege zum Beobachter und Mit-Schöpfer werden. – Davon eine Ahnung zu erzeugen ist das Ziel des Seminars   Zeit: Samstag, 3. Oktober 2020, 15-20…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2022

Seminar in Hamburg: Sprache und Denken im Werk Rudolf Steiners

17. Juni, 18:00 - 19. Juni, 13:00
Rudolf Steiner Buchhandlung, Rothenbaumchaussee 103
Hamburg, 20138 Deutschland
Google Karte anzeigen

Die Einzigartigkeit des Denkens Rudolf Steiners hängt unmittelbar mit der Besonderheit seiner Sprache zusammen. Wird diese Besonderheit nicht „verschlafen“, kann über sie der Weg zu einem Denken gesucht werden, mit dem Rudolf Steiner die entscheidende welthistorische Wende „vom Geschöpf zum Schöpfer“ vollzogen hat: Der Denkende, der in Rudolf Steiner seinen Lehrer erkannt hat, kann auf diesem Wege zum Beobachter und Mit-Schöpfer werden. – Davon eine Ahnung zu erzeugen ist das Ziel des Seminars   Zeit: Freitag, 17. Juni 2022, 18-21…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren